HIRE ME - I'M A FREAK

HIRE ME I'M A FREAK

Fenster- und Foyerausstellung
April bis Oktober 2016 @ Schaubude Berlin

 

Theater ist flüchtig, lebt im Moment, auf der Bühne. Fällt der Vorhang, macht es PAFF und alles ist verschwunden. Und wo ist es gelandet? In einer ollen dunklen Kiste! Nein, bitte nein, das ist gemein!

Reich-Ranickis Riesenkopf neben einer flauschig-roten Alien-Maske auf einem Stapel von Skripten und Texten... Merkwürdige Dinge haben sich im RETROFUTURISTEN-Fundus angesammelt. Und all diese Figuren, Objekte und Bücher können von einem abenteuerlichen Bühnenleben erzählen. Also raus aus den Romanen! Ran an den Zeitgeist!
 

FOTOAUTOMAT | SUCHE / BIETE | HIRE ME I'M A FREAK

Wir schicken unsere Figuren in die Fotokabine, wo sie sich verewigen sollen. Der Fotoautomat, Objekt des urbanen Raums, Zeuge des Momentes, hält die Phantome des Theaters fest, bestätigt ihr Dasein. Die schwarz-weißen Automatenbilder stehen als neues Kunstwerk im Raum und bilden einen nächsten Schritt in der »Auswertungskette« der Theaterkunst. Und mit diesen Bildern schicken wir unsere Figuren auf Bewerbungsmarathon. Hire me! I'm a freak!